pfarrkirchen-bad-hall.naturfreunde.at

MTB Schoberstein 2012

Von Pfarrkirchen auf den Schoberstein

Am 16.6.2012 starteten insgesamt 6 Personen zur MTB Tour auf den Schoberstein.

 

Schon beim Start um 8:00 Uhr steht fest, dass uns heute ein heisser Tag bevor steht. Über Bad Hall geht es am Radweg nach Waldneukirchen und am Steyrtal Radweg weiter zum Treffpunkt Haunoldmühle.

 

Nach etwas mehr als einer Stunde Fahrzeit machen wir im Dorngraben eine kurze Rast und beginnen danachmit der Auffahrt zum Schoberstein. Die ersten 6 Kilometer geht es gleichmässig steigend bergauf, bis wir das Hochplateau des Pfaffenbodens auf etwa 1000m Seehöhe erreichen.

 

Die bisherige Strecke hinauf zum Schobersteinhaus wurde gesperrt und dafür eine neu Forststrasse angelegt die allerdings steiler ist als der alte Weg. Bei konstant 15%-18% Steigung wird dieses Stück schnell zur Herausforderung an Bike und Beine.

 

Kurz nach 11:00 Uhr erreicht die letzte Gruppe den Schoberstein und bei herrlichem Sonnenschein geniessen wir die Jausenbrote und den Fernblick.

 

Nach der verdienten Rast nehmen wir den Rückweg auf der selben Strecke in Angriff. Nach der rasanten Abfahrt auf der Forststrasse folgen wir dem Radweg bis Grünburg. Dort geht es dann in Richtung Waldneukirchen wo der letzte Berg auf uns wartet.

Bei Temperaturen jenseits der 30 Grad sind schliesslich alle froh, als kurz vor 14:00 wieder zu Hause sind.

 

Die nächste Ausfahrt findet am 23.6.2012 statt und führt uns über 95 Km und fast 2000 Hm auf die Schosser Hütte. Gestartet wird um 8:00 Uhr beim Gemendeamt Pfarrkirchen.


Teilnehmer:

Ahorner Rainer, Bergmayr Christian, Brenner Hans, Haider Gerald, Öller Werner, Stöger Gerhard

Weitere Informationen

Kontakt

Mitglied Werden
ANZEIGE
Angebotssuche